Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbrüche im Stadtgebiet

Wer hat etwas beobachtet und kann Hinweise geben?
Wer hat etwas beobachtet und kann Hinweise geben?

Mönchengladbach (ots) - Odenkirchen - Ein Unbekannter drang zwischen Dienstagmittag und Mittwochnachmittag in ein Einfamilienhaus auf der Straße Wetschewell ein.

Er kletterte über den Gartenzaun und schlug ein großes Loch in die Verglasung der Terrassentür, durch welches er anschließend in das Haus gelangte.

Das Haus wurde von dem Einbrecher durchsucht, wobei derzeit noch nicht feststeht, was möglicherweise gestohlen wurde.

Eicken - In ein Mehrfamilienhaus auf der Hohenzollernstraße drang ein Unbekannter zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen ein.

Er hebelte die Haustüre auf und begab sich in den Keller, aus dem er vorgefundene Lebensmittel stahl, bevor er das Haus wieder verließ.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere über gemachte Beobachtungen, bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: