Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

09.08.2017 – 13:35

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Stadtteilkontrolle in der Mönchengladbacher Innenstadt

Mönchengladbach (ots)

Bei der am Dienstag von Stadt und Polizei gemeinsam durchgeführten Stadtteilkontrolle wurden trotz der verkehrsarmen Ferienzeit 197 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt.

12 Fahrzeugführer müssen mit Bußgeldern, Punkten in Flensburg und gegebenenfalls Fahrverboten rechnen.

Unrühmlicher "Spitzenreiter" ist diesmal ein Fahrzeugführer, der auf der Dahlener Straße bei erlaubten 50 km/h mit 88 km/h gemessen wurde. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, welches mindestens 160 Euro Bußgeld, zwei Punkte und ein einmonatiges Fahrverbot nach sich ziehen wird.

Zudem wurden zwei Strafverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet. In diesen Fällen wurden Fahrzeugführer mit verfälschten Feinstaubplaketten in der Umweltzone angetroffen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell