Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Polizeiliche Beratung auf dem Eickener Markt

Mönchengladbach (ots) - Am Freitag, den 28.07.2017 steht die Mobile Wache der Polizei Mönchengladbach in der Zeit von 10 bis 12 Uhr auf dem Eickener Markt. Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention / Opferschutz beantworten Fragen rund um das Thema Sicherheit. Insbesondere ältere Menschen sollen vor den aktuellen Maschen von Trickdieben und Betrügern gewarnt werden, die es auf das Gesparte abgesehen haben. In den letzten Wochen haben immer wieder angebliche Polizeibeamte bei Senioren angerufen und von bevorstehenden Einbrüchen berichtet. Gleichzeitig boten sie an, Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände abzuholen und damit zu sichern. Hierbei sind mehrfach Schäden von mehr als 10.000 EUR entstanden, weil die Angerufenen auf die Betrüger herein gefallen sind.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: