Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Straßenraub Regentenstraße - Unbekannter überfällt 77-Jährigen

Mönchengladbach (ots) - Ein 77jähriger Mann von der Regentenstraße wurde am frühen Samstag gegen 02:30 Uhr Opfer eines unbekannten Räubers.

Der Senior kam zu dieser Uhrzeit nach Hause und war gerade dabei, die Hauseingangstüre aufzuschließen, als er von hinten geschubst wurde und nach vorn überfiel.

Diesen Moment nutzte der Unbekannte, um seinem im Hauseingang liegenden Opfer das Portemonnaie aus einer Hosentasche zu ziehen.

Mit seiner Beute, die neben Bargeld auch Debitkarten und persönliche Papiere enthielt, flüchtete der dunkel gekleidete Mann, der nicht näher beschrieben werden kann, über die Regentenstraße in Richtung Goethestraße.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: