Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

21.07.2017 – 09:47

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Randalierer bei Agentur für Arbeit festgenommen

Mönchengladbach (ots)

Seitens der Agentur für Arbeit auf der Lürriper Straße wurde gestern Mittag die Polizei zur Hilfe gerufen, das dort ein 45jähriger Mann lautstark randalierte und die Örtlichkeit nicht verlassen wollte.

Als die Polizisten die Personalien des Mannes überprüften, stellte sich heraus, dass er mit einem Haftbefehl gesucht wird. Er war zu 39 Tagen Freiheitsstrafe, ersatzweise einer Geldstrafe verurteilt worden.

Da er die Geldstrafe nicht zahlen konnte, wurde er festgenommen. Dabei widersetzte er sich tätlich gegen die Festnahme, konnte aber überwältigt werden.

Der 45-Jährige wurde zunächst in das Polizeigewahrsam und danach in eine JVA eingeliefert.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung