Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: 24-Jährige ausgeraubt: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901101

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Dienstag (22. Januar 2019) haben zwei Männer eine 24-jährige ...

11.07.2017 – 11:06

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach (ots)

Zu einem versuchten Wohnungseinbruch kam es im Laufe des vergangenen Wochenendes auf dem Schonskanterweg.

Ein Unbekannter kletterte hier auf den Balkon einer Wohnung im Hochparterre und versuchte dort die Balkontüre aufzuhebeln. Der Einbrecher scheiterte aber und flüchtete unbemerkt.

Erst durch Nachbarn wurde ein Wohnungsinhaber am Sonntag auf einen Diebstahl aus seiner Wohnung auf der Eickener Straße aufmerksam gemacht.

Dort hatte ein Unbekannter dreist, obwohl der Bewohner sich in anderen Räumen aufhielt, die Wohnung nachts gegen 01:00 Uhr durch die offen stehende Terrassentüre betreten und ein offen herumliegendes Portemonnaie mit persönlichen Papieren gestohlen.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere über Beobachtungen, die mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten, bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach