Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

27.01.2017 – 13:51

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Verkehrsunfallflucht- Polizei sucht Zeugen

Mönchengladbach (ots)

Am vergangenen Wochenende hat sich in der Nacht zu Sonntag um 3 Uhr auf der Pötterstraße ein Unfall mit Flucht ereignet. Der Fahrer eines Mercedes SLK befuhr die Pötterstraße in Richtung Friedhofstraße. Ein Zeuge beobachtete, wie das Fahrzeug zunächst mit seiner rechten Front gegen das Heck eines am rechten Straßenrand geparkten Autos prallte. Unmittelbar darauf zog der Mercedes nach links rüber und kollidierte dabei mit einem am linken Fahrbahnrand abgestellten LKW. Der Unfallverursacher entfernte sich danach von der Unfallstelle. Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen silbernen Pkw Mercedes SLK, Baujahr 2004- 2011 handelt. Das Fahrzeug muss durch die beiden Zusammenstöße im gesamten Frontbereich stark beschädigt sein. Die Polizei fragt, ob jemand Angaben zu einem solchen Fahrzeug mit entsprechenden Beschädigungen oder zu einem Nutzer eines solchen Pkw machen kann. Hinweise bitte an die Rufnummer 02161/ 290. (Ha)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell