Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

09.01.2017 – 12:40

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Wohnungseinbrüche am Wochenende

Mönchengladbach (ots)

Am Sonntag drangen Unbekannte zwischen 18:40 Uhr und 19:30 Uhr in ein Mehrfamilienhaus auf der Straße Duisfeld ein. Sie begaben sich in das erste Obergeschoss, wo sie eine Wohnungstür aufhebelten. Ob aus den Räumen etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. In ein Einfamilienhaus auf der Straße Reyerhütte brachen unbekannte Täter in dem Zeitraum vom 07.01.2017 bis 08.01.2017, 13:30 Uhr ein. Hierzu hebelten sie die Haustür auf und durchsuchten mehrere Räume nach Wertgegenständen. Die Polizei fragt, ob jemand Beobachtungen gemacht hat, welche mit den Einbrüchen im Zusammenhang stehen könnten. Hinweise bitte an die Rufnummer 02161/290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach