Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

13.10.2016 – 14:54

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: 24-Jähriger wegen Wohnungseinbruch in Haft

Mönchengladbach (ots)

Am Dienstag hat die Polizei einen Mönchengladbacher nach Wohnungseinbruchsdiebstahl festgenommen. Der Mann steht im Tatverdacht am 03.10.2016 bei seiner Verwandtschaft auf der Bruchstraße eingebrochen und diverse Elektroartikel, sowie ein Auto gestohlen zu haben. Aufgrund von Zeugenhinweisen und polizeilichen Ermittlungen kam schnell ein Verdacht gegen ihn auf. Der Mann ist ohne festen Wohnsitz und steht unter Bewährung. Er hatte zum Zeitpunkt seiner Festnahme einen Großteil des Diebesgutes bereits verkauft und machte keine Angaben zu der Tat. Er wurde am 12.10.2016 einem Haftrichter vorgeführt und ging in Untersuchungshaft.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach