Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

13.09.2016 – 11:58

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

POL-MG: Radfahrerin beim Abbiegen übersehen
  • Bild-Infos
  • Download

Mönchengladbach (ots)

Eine 75jährige Radfahrerin wurde gestern gegen 18:00 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Kölner Straße/Marktstraße (Neu-Otzenrath) schwer verletzt.

Eine 33jährige Pkw-Fahrerin hatte zuvor die den Radweg benutzende Fahrradfahrerin beim Rechtsabbiegen von der Marktstraße auf die Kölner Straße übersehen und erfasst.

Die Verletzte wurde nach einer Erstversorgung vor Ort einem Krankenhaus zugeführt und verblieb dort stationär.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach