Polizei Mönchengladbach

POL-MG: PKW - Fahrerin übersieht Fußgängerin

Mönchengladbach (ots) - In den späten Nachmittagsstunden kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Fußgängerin. Eine 34jährige Fahrzeugführerin befuhr die Druckerstraße von der Friedensstraße kommend und bog nach links in die Bendhecker Straße ein. Dabei übersah sie eine 65jährige Fußgängerin, die die Einmündung Bendhecker Straße querte. Die Fußgängerin wurde vom PKW erfasst und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30
Fax: 02161/29 29 39
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: