Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Bei Einbruch Schmuck und Waffen erbeutet

Mönchengladbach (ots) - In der vergangenen Nacht drangen Unbekannte zwischen 18:30 Uhr und 08:00 Uhr in ein Einfamilienhaus auf dem Thomassenweg in Venn ein.

Über das Garagendach gelangten sie auf den Balkon, schoben die Rolllade hoch und hebelten ein Fenster auf. Anschließend durchsuchten sie das Haus von oben nach unten.

Im Keller brachen sie einen Waffenschrank auf und stahlen mehrere Jagdwaffen sowie dort deponierten Schmuck. Anschließend verließen sie, offenbar unbemerkt, das Haus.

Hinweise, insbesondere über gemachte Beobachtungen, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: