Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Drei Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach (ots) - In zwei gegenüberliegende Wohnungen eines Mehrfamilienhauses auf der Dahlener Straße brachen Unbekannte gestern Nachmittag gegen 16:45 Uhr ein.

Die Einbrüche wurden von einem der Wohnungsinhaber zu dieser Zeit festgestellt.

Ihm kamen bei seiner Rückkehr im Treppenhaus eine etwa 40jährige Frau und ein etwa 12jähriges Mädchen entgegen, die nicht zum Haus gehören und die es sehr eilig hatten. Beide Personen haben südländisches Aussehen und kommen als Tatverdächtige in Betracht. Über gemachte Beute ist derzeit noch nichts bekannt.

Weiter wurde gestern festgestellt, dass Unbekannte während der letzten acht Tage in eine Erdgeschosswohnung auf der Vorster Straße eingedrungen waren, indem sie die Terrassentüre aufgehebelten. Die Räume wurden durchsucht und Bargeld gestohlen.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere über Beobachtungen, die mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten, bitte an die Kriminalpolizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: