Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

11.03.2016 – 12:01

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach (ots)

Bereits am vergangenen Mittwoch, 09.03.2016, kam es in zwei Wohnungen auf der Salierstraße und auf der Friedrich-Ebert-Straße zu Einbruchsversuchen. Unbekannte versuchten in einem Fall wahrscheinlich mit einem dicken Draht die Wohnungstüre zu öffnen, im zweiten Fall wurde versucht, das Türschloss herauszubrechen. Letztlich scheiterten die Einbrecher an beiden Wohnungen.

Durch eine vermutlich unverschlossene Balkontüre gelangte ein Einbrecher gestern, 10.03.2016, in eine Erdgeschosswohnung auf der Giesenkirchener Straße. Die Wohnung wurde durchsucht und Spielekonsolen sowie ein Tablet gestohlen.

Ebenfalls am Mittwoch, 09.03.2016, drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Gerkerathwinkel ein. Sie gelangten hier durch ein Kellerfenster in das Haus, durchsuchten es und stahlen Bargeld und Schmuck.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere über gemachte Beobachtungen, die mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten, bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach