Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

01.02.2016 – 13:10

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Zeugen nach Ölspur im Bereich Sasserath/Güdderath gesucht

Mönchengladbach (ots)

Am Samstagmorgen wurden, wie bereits gemeldet, wegen einer Ölspur im Bereich von Sasserath und Güdderath spiegelglatte Straßen festgestellt.

Es kam zu gefährlichen Situationen und im Kreisverkehr der Hans-Martin-Schleyer-Straße sogar zu einem Verkehrsunfall, als dort eine Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abkam und in den Graben rutschte.

Es liegt nunmehr eine Zeugenaussage vor, wonach es sich bei dem Verursacher der Ölspur wahrscheinlich um einen niederländischen Lkw mit defektem Dieseltank handeln könnte. Der von dem Zeugen beobachtete Lkw bestand aus einer weißen DAF-Zugmaschine und einem Auflieger mit einem gelben Überseecontainer.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die genauere Angaben zu dem Lkw machen können, unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach