Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

19.11.2015 – 09:17

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Verkehrsunfallflucht in Holt
Polizei sucht roten Kleinwagen

Mönchengladbach (ots)

Am späten Mittwochabend gegen 23:10 Uhr befuhr ein 49jähriger Eickener mit seinem schwarzen 5er BMW die Aachener Straße stadteinwärts. Zwischen dem Abzweig Bahnstraße und der Kreuzung Hehnerholt wich ein vor ihm fahrender Pkw plötzlich nach links aus.

Bevor der Eickener reagieren konnte prallte er auf einen dort unbeleuchtet rechts am Fahrbahnrand stehenden roten Kleinwagen auf. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Trotzdem fuhr der im Heckbereich getroffene Kleinwagen los, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Der Fahrer des roten Pkw bog nach rechts in Richtung Engelsholt ab. Über die weitere Fluchtrichtung liegen keine Erkenntnisse vor.

Die Unfallfluchtfahnder der Verkehrsinspektion suchen jetzt den Fahrer dieses Kleinwagens und Zeugen des Vorfalls. Hinweise an Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach