Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Unbekannte versuchten Geldautomat zu sprengen

Mönchengladbach (ots) - Heute in den frühen Morgenstunden versuchten bislang noch unbekannte Täter den Geldautomaten eines Geldinstitutes auf der Berger Dorfstraße in Wickrathberg zu sprengen.

Um 04:23 Uhr wurde eine Sicherheitszentrale durch die Manipulationen an dem Geldautomaten aufmerksam. Sie informierte sofort die Polizei.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Unbekannten sich aber bereits entfernt. Offensichtlich fühlten sich die Täter gestört. Sie hatten vorher damit begonnen, Schläuche in den Geldautomaten einzuführen. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.

Die Kriminalpolizei sucht jetzt Zeugen, die in Wickrathberg verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie fragt insbesondere, wem auswärtige Fahrzeuge aufgefallen sind und wer die Flucht der Täter beobachtet hat. Hinweise an Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: