Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Brand in Günhoven war Brandstiftung

Mönchengladbach (ots) - Nach den Untersuchungen des Brandsachverständigen und der Brandermittler der Kriminalpolizei steht jetzt eindeutig fest: Das Feuer in einer Reithalle am frühen Freitagmorgen in Günhoven wurde gelegt. Die Spezialisten konnten eine technische Ursache genauso ausschließen wie eine eventuelle Selbstentzündung des Strohs.

Von den vier verletzten Pferden musste mittlerweile eines vom Tierarzt aufgrund der Schwere der Verletzungen eingeschläfert werden.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die in der Nacht zu Freitag im Bereich Günhoverhof verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben. Hinweise an Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: