Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Schulwegunfall auf der Gartenstraße
Fahrer flüchtete

Mönchengladbach (ots) - Gestern Mittag gegen 13:30 Uhr wollte eine 11jährige Schülerin aus Rheydt vom Gymnasium Gartenstraße zu Fuß nach Hause gehen.

An der Kreuzung zur Breite Straße wollte sie an der Fußgängerampel bei Grünlicht die Gartenstraße in Richtung Richard-Wagner-Straße überqueren. Aus der Breite Straße kam ihr ein Pkw entgegen, der dort nach rechts in Richtung Rheydt abbiegen wollte. Der rote Pkw fuhr dem Mädchen über den Fuß. Die Schülerin schrie vor Schmerzen laut auf. Der Fahrer des roten Pkw fuhr davon, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die Unfallfluchtfahnder der Verkehrsinspektion suchen Zeugen des Vorfalls. Hinweise an Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: