Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: PKW auf Dach, Fahrer eingeklemmt

Mönchengladbach, 21.01.2019, 01:45 Uhr, BAB 46, Fahrtrichtung Heinsberg (ots) - Aus bislang ungeklärter ...

24.09.2015 – 13:31

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbruch in Eckkneipe
Täter verursachten vermutlich Lärm

Mönchengladbach (ots)

In der vergangenen Nacht drangen bislang noch unbekannte Täter in eine Eckkneipe auf der Gutenbergstraße in Lürrip ein. Zunächst schoben sie die Rollläden im Eingangsbereich hoch und fixierten sie mit Stöcken. Anschließend brachen sie die Eingangstür auf.

In der Gaststätte hebelten sie mit brachialer Gewalt zwei Geldspielautomaten auf - einer wurde dabei sogar aus der Wand gerissen. Dies müsste mit einer erheblichen Lärmentwicklung verbunden gewesen sein. Die Kriminalpolizei setzt daher darauf, dass Zeugen den Lärm bemerkt haben könnten und fragt: Wer hat in der Nacht zum Donnertag verdächtige Geräusche gehört und kann Angaben zu verdächtigen Personen machen? Hinweise an Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach