Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Schloss Rheydt: Unbekannte versuchten Tresor aufzubrechen

Mönchengladbach (ots) - In der vergangenen Nacht suchten unbekannte Täter das Gelände des Schloss Rheydt heim. Zunächst hebelten sie mit brachialer Gewalt das massive Holztor zum Innenhof des Schlosses am Ende der Brücke auf. Im Innenhof drangen sie durch eine rückwärtige Metalltür in die Räumlichkeiten des Restaurants ein.

Im Keller des Lokals versuchten sie dann einen Tresor aufzuflexen. Daran scheiterten sie allerdings. Es entstand lediglich erheblicher Sachschaden.

Die Kriminalpolizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen im Umfeld des Wasserschlosses geben können. Hinweise an Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: