Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

05.07.2015 – 06:02

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: 2 Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Wickrath

Mönchengladbach (ots)

Unfallzeit: Samstag,04.07.2015,13:45 Uhr Unfallort: Wickrath, Auf dem Damm/L39

Im Einmündungsbereich L39/Auf dem Damm kommt es zu einem Zusammenstoß zwischen Pkw und Kleinkraftrad. Hierbei werden der Fahrer, sowie die Sozia des Kleinkraftrades schwer verletzt und mittels RTW in angrenzende Krankenhäuser verbracht. Die Pkw-Führerin bleibt unverletzt. Aufgrund widersprüchlicher Zeugenaussagen ist eine abschließende Unfallschilderung nicht möglich. Beide Fahrzeuge werden sichergestellt. Die Unfallstelle bleibt für etwa 2 Stunden abgesperrt.

Unfallzeugen bitte bei Polizei Mönchengladbach melden Tel: 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30
Fax: 02161/29 29 39
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung