Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Polizeistreife erwischt Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat

Mönchengladbach (ots) - In der Nacht zum vergangenen Samstag kurz nach Mitternacht erwischte eine Streife der Polizei auf der Albertusstraße in Höhe der Kaiserstraße drei Männer, die gerade einen dort parkenden Pkw aufbrachen.

Die drei 19, 22 und 31 Jahre alten Männer aus Odenkirchen versuchten durch die Innenstadt zu flüchten, konnten aber nach kurzer Verfolgung noch auf Steinmetzstraße festgenommen werden.

Offensichtlich hatten die drei zumindest noch an einem weiteren parkenden Fahrzeug versucht, die Fahrertür gewaltsam zu öffnen.

Alle drei wurden dem Polizeigewahrsam zugeführt. Sie wurden im Laufe des Tages nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: