Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

19.01.2015 – 14:53

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbruch in Juweliergeschäft Eickener Straße

Mönchengladbach (ots)

Heute Morgen wurde gegen 02:35 Uhr bei einem Juwelier im Bereich der Fußgängerzone Eickener Straße eingebrochen.

Ein Unbekannter schlug in die Schaufensterverglasung zwei Löcher. Durch diese konnte er hindurchgreifen, um in dahinter stehende Schmuckvitrinen ebenfalls Löcher zu schlagen. Es gelang ihm, in die Vitrinen zu greifen und ausgestellte Schmuckstücke zu entnehmen.

Mit seiner Beute flüchtete der Unbekannte unerkannt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach