Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Wieder drei Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach (ots) - Auch gestern wurden der Kriminalpolizei wieder drei Einbrüche gemeldet:

Auf der Stresemannstraße in der Rheydter Innenstadt trat ein unbekannter Täter die Wohnungstür ein. Aus der Wohnung fehlen mehrere Elektrogeräte und Handys.

Eine nur kurze Abwesenheit der Bewohner nutzte ein Unbekannter zur Mittagszeit am Dienstag, um den Schließzylinder einer Wohnung auf der Dorfbroicher Straße in Rheydt abzudrehen. In den Räumen entwendete er neben Bargeld und Schmuck einen Laptop und ein Navigationsgerät.

Gestern am späten Nachmittag kurz nach 17:00 Uhr blieb ein Einfamilienhaus auf der Prinzenstraße in Hardterbroich nur für wenige Minuten verwaist. Dies reichte einem Unbekannten, die Haustür aufzuhebeln und sämtliche Räumlichkeiten zu durchwühlen. Er erbeutete Bargeld und Schmuck.

Zu allen Tatorten sucht die Kriminalpolizei Zeugen. Hinweise an Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: