Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Waldnieler Straße

Fahrer fuhr auf regennasser Fahrbahn in Böschung und überschlug sich.

Mönchengladbach (ots) - Ein 47jähriger Mönchengladbacher, der gestern Abend gegen 19:00 Uhr mit seinem Pkw auf der Waldnieler Straße in Richtung Hardt fuhr, verlor plötzlich auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß dort gegen zwei Bäume, überschlug sich und landete schließlich auf dem Dach.

Der 47-Jährige konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien und wurde von einer Zeugin medizinisch erstversorgt. Mit einem Rettungswagen wurde er anschließend einem Krankenhaus zugeführt und verbleibt dort zur Beobachtung.

An dem Pkw entstand, wie unschwer zu erkennen ist, Totalschaden.

Die Feuerwehr streute aus dem Pkw auslaufende Betriebsmittel ab und beseitigte auf der Fahrbahn herumliegende Fahrzeugteile und Erdreich.

Der Verkehr wurde für die Dauer der Unfallaufnahme einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt, wobei es, offensichtlich auch durch Schaulustige, zu einem Rückstau des stadtauswärts fahrenden Verkehrs kam.

Die Polizei sucht noch Unfallzeugen unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: