Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet

Sichern Sie ihre Häuser und Wohnungen gegen Einbrecher!

Mönchengladbach (ots) - Am vergangenen Wochenende kam es im Stadtgebiet wieder zu etlichen Wohnungseinbrüchen.

- Bereits am vergangenen Freitag kam es in zwei nebeneinander liegenden Häusern auf der Bleichgrabenstraße zu so genannten Tageswohnungseinbrüchen. In einem Fall wurde über den Balkon der in der ersten Etage liegenden Wohnung eingebrochen. Erbeutet wurden Bargeld, Schmuck und Unterhaltungselektronik.

Im zweiten Fall wurde ein Terrassenfenster aufgebrochen und vorgefundenes Bargeld und Schmuck gestohlen.

- Zwischen dem 02. und 07.12.2014 wurde in eine Erdgeschosswohnung auf der Hehner Straße eingebrochen. Auch hier stieg man auf den Balkon, hebelte die Türe auf und durchsuchte alle Räume. Was gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest.

- Am vergangenen Samstag drangen Unbekannte in eine Hochparterrewohnung auf der Adlerstraße ein. Sie kletterten auf den rückwärtigen Balkon, hebelten ein Schiebeelement auf und durchsuchten die Wohnung. Die Einbrecher entkamen mit gestohlenem Familienschmuck unerkannt.

- Am Sonntag kletterten Unbekannte auf der Annakirchstraße auf den Balkon einer Erdgeschosswohnung und hebelten dort ein Fenster auf. Sie durchsuchten die Wohnung und stahlen Schmuck.

- Bei einem weiteren Tageswohnungseinbruch am Sonntag auf der Dünner Straße erbeuteten Einbrecher Bargeld und eine Kamera. Hier hatten sie die lediglich zugezogene Wohnungstüre aufgehebelt und alle Räume durchsucht.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen, insbesondere Beobachtungen über verdächtige Personen und Fahrzeuge, bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: