Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Navidiebe sind nach wie vor im Stadtgebiet unterwegs

Mönchengladbach (ots) - Wie bereits in der letzten Woche mit Schwerpunkt Eicken und Bunter Garten sind auch in dieser Woche professionelle Automarder unterwegs.

Die Unbekannten haben es speziell auf festeingebaute Navigationsgeräte von Fahrzeugen des VW-Konzerns abgesehen. Diesmal waren sie in Bonnenbroich, Ohler, Schrievers und Hardterbroich tätig.

Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass organisierte osteuropäische Banden für die Serie verantwortlich sind.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter 02161-290 oder auch - insbesondere bei aktuellen Beobachtungen - unter 110 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: