Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Hardt - Serie von Pkw-Aufbrüchen mit Diebstahl festeingebauter Navigationsgeräte aus BMW

Quelle: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Mönchengladbach (ots) - In der vergangenen Nacht kam es in Hardt zu einer Serie von Pkw-Aufbrüchen, wobei die Täter es auf die fest eingebauten Navigationsgeräte, vorzugsweise aus BMW, abgesehen hatten.

Bisher meldeten sich sechs Geschädigte bei der Polizei.

Die Tatorte liegen auf der Labbestraße, der Hardter Waldstraße und Am Mittelkamp.

Auch hier ist, wie in der vergangenen Woche in Holt, davon auszugehen, dass eine Bande reisender Täter zu Gange war.

Die Polizei fragt, wem in der vergangenen Nacht im Bereich von Hardt verdächtige Personen oder Fahrzeuge, gegebenenfalls mit auswärtigen Kennzeichen, auffielen. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: