Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Rotlicht mißachtet: Rollerfahrerin schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Unfallort: Mönchengladbach -Holt-Kreuzung Aachener Straße/Engelsholt Unfallzeit: Samstag,02.08.2014,12.08 Uhr Ein 65 jähriger Pkw Fahrer befährt die Bahnstraße aus Richtung Aachener Straße in Richtung Eisenacher Straße. An der Kreuzung Bahnstraße/Engelsholt mißachtet er das Rotlichtsignal der dortigen Lichtzeichenanlage. Es kommt zum Zusammenstoß mit einer von rechts kommenden 28 jährigen Rollerfahrerin. Die Rollerfahrerin wird mit dem Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt und verbleibt dort stationär.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30
Fax: 02161/29 29 39
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: