Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Fahrer eines schwarzen Mercedes fährt 10-Jährigen an und flüchtet

Mönchengladbach (ots) - Der Fahrer eines schwarzen Pkw Mercedes streifte gestern gegen 18:30 Uhr auf der Gutenbergstraße im Vorbeifahren einen ihm entgegenkommenden 10jährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad von der Lürriper Straße in Richtung Gaußstraße unterwegs war.

Der Junge stürzte mit seinem Rad und verletzte sich.

Statt sich um den verletzten Jungen zu kümmern, wendete der Fahrer des Mercedes, der eine dunkle Jacke und eine dunkle Mütze trug und verbotswidrig entgegen der Einbahnstraßenregelung in die Gutenbergstraße eingefahren war, und flüchtete in Richtung Gaußstraße bzw. Neusser Straße.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und Hinweise zu dem Unfallfahrer unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: