Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Mönchengladbacher feierten den Einzug der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft ins Halbfinale

Mönchengladbach (ots) - Der Sieg der Deutschen Nationalmannschaft über die Auswahl Frankreichs bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien wurde auch in Mönchengladbach ausgiebig gefeiert.

Bei den drei größeren Public-Viewing Veranstaltungen im Stadtgebiet wurden insgesamt ca. 2.400 Zuschauer gezählt.

Unmittelbar nach Spielende bildeten sich diverse Autokorsi, die in der Spitze bis zu 250 Fahrzeuge erreichten und hauptsächlich durch den Innenstadtbereich von Mönchengladbach fuhren. Hierdurch kam es zu geringfügigen Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs. Die Mönchengladbacher Altstadt wurde von 20.00 bis 22.00 Uhr für den fließenden Verkehr gesperrt.

Es kam zu keinen nennenswerten Ereignissen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30
Fax: 02161/29 29 39
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: