Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

13.06.2014 – 11:31

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einladung zum Pressetermin
Borussia-Maskottchen "Jünter" übt Fahrradfahren
Borussia unterstützt weiter die Verkehrssicherheitsarbeit der Mönchengladbacher Polizei

Mönchengladbach (ots)

Vor knapp zwei Jahren bekam "Jünter" einen Fahrradhelm in Vereinsfarben der Borussia, da er beim Radfahrtraining in der Schule mitmachen wollte.

Im letzten Jahr kam dann das dazu passende und vor allem verkehrssichere Fahrrad dazu.

In diesem Jahr traut sich "Jünter" damit erstmals auf Mönchengladbachs Straßen und übt mit den Kindern des 4. Schuljahres das Linksabbiegen auf der Straße.

Ort: Mönchengladbach - Beckrath, Gemeinschaftsgrundschule Enger Weg (Tel.: 57 135 ) Klasse 4 Zeit: Dienstag, 17. Juni 2014 ab 09:30 Uhr

Ab 09:30 Uhr lädt die Schulleiterin Frau Brigitte Dziuba in die Räume der OGATA ein, um alle Beteiligten vorzustellen und zu begrüßen.

Neben der Schulleiterin wird auch Frau Schreurs-Dewies als zuständige Schulamtsdirektorin anwesend sein. Borussia Mönchengladbach wird vertreten durch "Jünter" und Frank Schiffers.

Weiterhin stehen als Gesprächspartner der Direktionsleiter Verkehr, POR Dirk Hoff, und der Verkehrssicherheitsberater Erwin Hanschmann zur Verfügung.

Neben dem für Beckrath zuständigen Bezirksbeamten, Dieter Bohnen, haben auch zwei Beamte der Fahrradstaffel zugesagt, die mit ihren Dienstfahrrädern kommen wollen und die vielleicht den Kindern und "Jünter" einmal das Linksabbiegen zeigen können.

Zur Berichterstattung laden wir Sie herzlich ein.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung