Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Abbiegeunfall in Hermges
Fußgänger schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Am Sonntagabend kurz nach 20:00 Uhr wollte 78jähriger Pkw-Fahrer von der Hofstraße nach links in die Rheydter Straße in Richtung Rheydt abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen 32jährigen Fußgänger, der dort ebenfalls bei Grünlicht die Rheydter Straße in Richtung Brunnenstraße überqueren wollte.

Er erfasste den Fußgänger, der dabei so schwer verletzt wurde, dass er im Krankenhaus stationär behandelt werden muss.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: