Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Erneuter Einbruch in Tankstelle

Mönchengladbach (ots) - Wahrscheinlich die gleiche Tätergruppierung, die, wie bereits berichtet, am vergangenen Freitag in eine Tankstelle in Rheindahlen einbrach, war heute kurz vor 02:00 Uhr im Stadtgebiet wieder aktiv.

Diesmal war ihr Ziel eine Tankstelle auf der Aachener Straße kurz hinter dem Autobahnanschluss.

Die Vorgehensweise war wieder die gleiche. Vier Männer fahren, diesmal mit einem grauen Audi Kombi, auf das Tankstellengelände. Mit einem Vorschlaghammer wird die gläserne Eingangstüre eingeschlagen und mehrere Täter raffen innerhalb kürzester Zeit eine große Menge Zigaretten zusammen, die sie in mitgebrachten Tüchern oder Beuteln abtransportieren.

Dass sie die Alarmanlage der Tankstelle auslösen, interessiert die Männer offensichtlich wenig, denn als die Polizei die erste Information von dem Einbruch erhält, sind sie längst über alle Berge.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: