Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Goldfund im Vorster Busch

Mönchengladbach (ots) - Heute morgen informierte ein Spaziergänger, der im Vorster Busch in der Nähe des Baggerloches Beltinghoven Vögel beobachtete, die Polizei über einen außergewöhnlichen Fund.

In einem Gebüsch lagen drei kleine Goldbarren. Er übergab sie einer Streifenwagenbesatzung.

Die Ermittlungen zur Herkunft des Goldes sind angelaufen. Ob sie aus einem Einbruchdiebstahl stammen oder wer sie verloren hat ist zurzeit noch völlig unklar.

Hinweise zu dem Sachverhalt nimmt die Kriminalpolizei unter 02161-290 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: