Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Fünf Auffahrunfälle auf der Hittastraße

Mönchengladbach (ots) - Wie aus einem Auffahrunfall fünf Unfälle werden können? Ganz einfach: Durch Ablenkung und Unaufmerksamkeit.

Gegen 07:30 Uhr kam es heute Morgen auf der Hittastraße mit Fahrtrichtung Innenstadt zu einem leichten Auffahrunfall mit Blechschaden.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei ereigneten sich innerhalb kurzer Zeit auf derselben Fahrspur weitere vier Auffahrunfälle, ebenfalls nur mit Blechschaden.

Ursächlich für diese Vielzahl von Unfällen dürften Ablenkung und Unaufmerksamkeit der Fahrzeugführer gewesen sein, die im dichten Berufsverkehr die Unfallstellen passierten.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: