Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten NRW

POL-NRW: Presse-Einladung zum Internationalen Tag der polizeilichen Bildung am 9. April 2015 im LAFP NRW in Selm

Selm (ots) - Sehr geehrte Journalistinnen und Journalisten,

gerne möchten wir Sie zum Internationalen Tag der polizeilichen Bildung am 9. April 2014 in das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW, Zum Sundern 1 in 59379 Selm einladen.

Wir werden viele nationale und internationale Polizisten bei uns zu Gast haben. Für den Tag haben wir ein buntes Programm zusammengestellt, in das sich auch unsere ausländischen Gäste teilweise einbringen.

Um 10:00 Uhr starten wir mit einem "Real Crash". Anhand eines nachgestellten Verkehrsunfalls wird der Einsatz von Rettungskräften und die Aufnahme des Verkehrsunfalls durch Studierende simuliert.

Weiter geht es im Anschluss mit einem geführten Rundgang über das Gelände. Hier erwarten Sie an verschieden Stationen Vorführungen aus den Bereichen Eingriffstechniken, Feuerlöschtraining an einem brennenden Auto, polizeiliches Einsatztraining an den Tatortwohnungen sowie eine Übung zu einer Bedrohungslage. Historische Polizeifahrzeuge sowie ein belgisches Einsatzfahrzeug stehen ebenfalls für Sie bereit.

Der Zeitansatz wird circa zweieinhalb Stunden betragen. Während der gesamten Zeit besteht die Möglichkeit, Aufnahmen zu fertigen und Fragen zu stellen.

Zur besseren Planbarkeit bitten wir Sie, sich unter der unten angegebenen Erreichbarkeit bis zum 7. April anzumelden. Sie werden dann von uns im Bereich der Pforte empfangen und zu den jeweiligen Örtlichkeiten begleitet.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Rückfragen bitte an:

Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten NRW
Zum Sundern 1, 59379 Selm
Mareike Niehoff
Telefon: 02592 / 686231
E-Mail: pressestelle.lafp@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/lafp

Original-Content von: Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten NRW

Das könnte Sie auch interessieren: