Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

07.07.2019 – 12:42

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Widerstand gegen Polizeibeamte

Bocholt (ots)

In der Nacht zum Samstag erteilten Polizeibeamte auf der Ravardistraße gegen 03.50 Uhr einem alkoholisierten 21-jährigen Bocholter einen Platzverweis, da dieser den Einsatz des Rettungsdienstes störte. Der 21-Jährige kam dem Platzverweis auch nach.

Offenbar war die ebenfalls alkoholisierte Mutter mit der Maßnahme nicht einverstanden. Sie beschimpfte und beleidigte die Polizeibeamten lautstark. Der Aufforderung, zwecks Personalienfeststellung stehen zu bleiben, kam sie nicht nach. Im weiteren Verlauf wehrte sie sich heftig und versuchte einen der Beamten gegen den Kopf zu schlagen. Der Angriff wurde abgewehrt und die 40-Jährige in Gewahrsam genommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken