Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

19.05.2019 – 14:46

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Ladendieb zückt Messer

Bocholt (ots)

Am Samstagnachmittag zückte ein polizeibekannter 20-jähriger Mann aus Bocholt nach einem Ladendiebstahl in einem Geschäft am Neutorplatz ein Teppichmesser. Eine 58-jährige Mitarbeiterin hatte den Diebstahl gegen 15.20 Uhr bemerkt, den Mann angesprochen und ihn festhalten wollen. Der 20-Jährige riss sich los und forderte sie auf, ihn gehen zu lassen. Dabei stieß er mit dem Messer in ihre Richtung und berührte sie mit der Klinge, ohne sie zu verletzen. Danach flüchtete er mit einem Mountainbike. Polizeibeamte konnten ihn im Innenstadtbereich antreffen und festnehmen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung