Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

22.03.2019 – 14:40

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gescher - Fußgänger verletzt
Fahrradfahrer flüchtet

Gescher (ots)

Am Sonntag, dem 17.03.2019, war ein 21-jähriger Ahauser gegen 05.00 Uhr zu Fuß auf dem rechten Seitenstreifen der Stadtlohner Straße in Richtung Grenzlandring unterwegs. Er wurde von hinten durch einen noch unbekannten Fahrradfahrer angefahren und kam zu Fall. Der Fahrradfahrer entschuldigte sich, setzte seine Fahrt aber fort, ohne seine Personalien angegeben zu haben.

Der 21-Jährige musste sich wegen einer orthopädischen Verletzung in ärztliche Behandlung begeben und erstattete nachträglich Anzeige bei der Polizei.

Der Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben: Max. 20 Jahre alt, seitlich kurze, oben lange Haare, er sprach deutsch ohne Akzent.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken