Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

17.03.2019 – 14:48

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Velen - Bei Einbruch in Auto gestört

Velen (ots)

Die Flucht ergriffen haben zwei Unbekannte Autoeinbrecher in der Nacht zum Sonntag in Velen. Ein Zeuge war gegen 01.45 Uhr auf der Schlesierstraße darauf aufmerksam geworden, dass die Täter die Scheibe der Beifahrertür eines dort parkenden Wagens eingeschlagen hatten. Als der Zeuge sie ansprach, flüchteten die mit Kapuzenshirts bekleideten Unbekannten in Richtung Königsberger Straße. An dem betroffenen Auto entstand ein Sachschaden von circa 600 Euro; entwendet hatten die Täter augenscheinlich noch nichts. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung