Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

18.02.2019 – 15:00

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Schüttorf/Kreis Borken - Unfallflucht: Fahrzeug mit AH-Kennzeichen

Schüttorf/Kreis Borken (ots)

Am Sonntag, 17.02., fuhr gegen 05.50 Uhr in Schüttorf, Industriestraße ein Pkw-Fahrer mit einem blauen Kleinwagen (Ford Focus oder ähnlich) vom Parkplatz einer Discothek in Fahrtrichtung Autobahn 30. Kurz vor Erreichen der A 30 kam er in einer langgezogenen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dort eine Straßenlaterne, ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten. Die Höhe des Schadens beträgt mehrere 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen konnten angeben, dass ein Kennzeichen mit AH (für Ahaus) am Pkw angebracht war. Zeugen, die einen solchen Pkw mit Beschädigungen vorne (ein kompletter Scheinwerfer fehlt) und an der Beifahrerseite sehen, können sich bei der Polizei Bad Bentheim melden, Thomas-Mann-Straße 2, Tel. (05922) 9800.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken