Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

27.01.2019 – 11:46

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Gegen Baum geprallt

Legden (ots)

Am Sonntag befuhr ein 55-jähriger Autofahrer aus Nordkirchen gegen 02.35 Uhr die L 574 in Richtung B 474. An der Einmündung mit der B 474 fuhr er geradeaus über die Bundestraße und prallte gegen einen Straßenbaum. Der 55-Jährige wurde nicht verletzt, der Sachschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt. Da der Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand, leiteten die Polizeibeamten ein Strafverfahren ein und ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe. Der Pkw wurde sichergestellt, da der 55-Jährige als Unfallursache einen technischen Defekt angab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung