Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

10.01.2019 – 20:36

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Nachtrag: Zwei schwere Verkehrsunfälle in Ahaus-Alstätte und Heek

Ahaus und Heek (ots)

Beide Unfallstellen konnten in der Zwischenzeit wieder frei gegeben werden. Die Unfallstelle in Ahaus-Alstätte auf der L575 konnte gegen 20:20 Uhr und die Unfallstelle in Heek auf der K45 um 20:15 Uhr wieder frei gegeben werden. Die Polizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen. Zum Unfallhergang und den Unfallfolgen wird nachberichtet.

Leitstelle der Polizei Borken, Bernd Pohlschröder

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken