Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

04.01.2019 – 10:43

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Waffe vor der Polizei versteckt

Ahaus (ots)

Als sie die Polizei sahen, ergriffen sie die Flucht: Vier junge Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren aus Ahaus und Gronau reagierten am Donnerstagabend in Ahaus auffällig auf den Anblick einer Funkstreife, als diese gegen 19.45 Uhr im Schlossgarten unterwegs war. Die Polizeibeamten konnten die Männer im benachbarten Jutequartier stellen. Im Rahmen der Kontrolle fanden sich in einem dort stehenden Blumenkübel ein PTB-Revolver und eine geringe Menge Betäubungsmittel. Die Waffe gehörte einem 20-jährigen Gronauer, der den dafür erforderlichen kleinen Waffenschein nicht besitzt. Die Beamten stellten den Revolver und die Drogen sicher und fertigten eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken