Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

04.01.2019 – 10:42

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Korrektur zur Meldung "Zusammenstoß beim Abbiegen" vom 03.01.2019

Ahaus (ots)

Irrtümlich sind in der oben genannten Meldung die Beteiligten in der Schilderung des Hergangs verwechselt worden. Nicht ein 82-jähriger Südlohner, sondern ein 57-jähriger Stadtlohner hatte am Mittwoch gegen 15.10 Uhr auf dem Düwing Dyk (K20) in Ahaus nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen wollen. Der 82-Jährige hatte indes den Wagen gesteuert, der die wartenden Fahrzeuge hinter dem Stadtlohner überholt hatte und mit diesem beim Abbiegen zusammengestoßen war. Bei dem Unfall hatte eine Beifahrerin im Fahrzeug des Südlohners leichte Verletzungen erlitten; der Sachschaden lag bei circa 16.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken