Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - schwerer Verkehrsunfall auf der Dinxperloer Straße - Nachtragsmeldung

Bocholt (ots) - Aus ungeklärter Ursache kam es auf der Dinxperloer Straße, Höhe Hachtstegge kurz vor dem Ortsteil Spork zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 24 jährige Bocholterin und eine 46 jährige Bocholterin stießen dort im Begegnungsverkehr mit der jeweils rechten Fahrzeugseite gegeneinander. Durch den Aufprall geriet ein Fahrzeug ins Schleudern und landete auf dem Dach. Beide Fahrzeugführerinnen kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 17000 Euro. Die Dinxperloer Straße blieb in diesem Bereich für etwa 2 Stunden voll gesperrt.

Leitstelle der Polizei Borken, Frank Sprey

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: