Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbrecher scheitern

Bocholt (ots) - Einem Einbruchsversuch am Dienstag auf der Straße "Am Holtwicker Bach" in Bocholt-Stenern hielt die Eingangstür eines Wohnhauses stand. Zwischen 8 und 13.30 Uhr hatten die Täter vergeblich versucht diese aufzuhebeln. Ohne Beute verließen sie den Tatort. An der Tür entstand ein geschätzter Schaden von 1000 Euro. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: