Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

18.11.2018 – 09:37

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Schöppingen - Unfallflucht auf der Landstraße

Schöppingen (ots)

Am Samstagmorgen wurde ein 23-jähriger Autofahrer aus Rosendahl bei einem Verkehrsunfall gegen 07.10 Uhr leicht verletzt. Er hatte die Landstraße 582 aus Schöppingen kommend in Richtung Coesfeld befahren.

Nach eigenen Angaben sei ihm hinter einer Rechtskurve ein weißer Kastenwagen entgegengekommen. Da sich dieser teilweise auf seiner Fahrspur befunden habe, sei der 23-Jährige nach rechts ausgewichen und geriet in der Folge ins Schleudern. Das Auto des Rosendahlers überschlug sich schließlich und landete rechts im Graben.

Der unbekannte Fahrer des weißen Kastenwagens setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Der Sachschaden wurde auf 3.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Ahaus (02561-9260).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken